Am 2. Advent Hochschulgottesdienst in St. Katharinen

 

Am kommenden Sonntag, 2. Advent, um 10.30 Uhr findet in St. Katharinen in Braunschweig ein Hochschulgottesdienst statt, zu dem die Evangelische Studierendengemeinde (esg) und die Katharinengemeinde einladen. Die Bürgerpredigt mit dem Titel „Alles beginnt mit der Sehnsucht“ hält Frau Britta Lange-Geck (Master of Theology) vom Seminar für Evangelische Theologie der TU Braunschweig. Für eine vielfältige musikalische Gestaltung sorgen dieses Mal der esg Chor π-Cantus und die esg-Gottesdienstband sowie Marc Debeaux an der Orgel. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zum Brunch in den barrierefreien Gemeindesaal der Katharinengemeinde eingeladen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Hochschulgottesdienste finden regelmäßig in St. Katharinen statt. Wissenschaft berührt Glaubens- und Gewissensfragen, und solchen Themen werden in diesen Gottesdiensten aufgegriffen. Die beiden beteiligten Gemeinden bitten Lehrende der Hochschulen im Braunschweiger Raum, im Rahmen einer „Bürgerpredigt“ das Gespräch mit einem Bibeltext oder einem Thema des Glaubens zu suchen und aus ihrer persönlichen und fachlichen Sicht zu sprechen. Die Gottesdiensten werden mit Musik, Lesungen und anderen Elementen feierlich und kreativ gestaltet. Das anschließende Brunch im geräumigen Gemeindesaal ist schon zur Gewohnheit geworden.


Additional information