100 Jahre Verdun: Die Welt als Schlachthaus

Die Antwort auf die Frage, warum es ein geeintes Europa geben müsse, hat man eigentlich immer mit einem Wort beantworten können: Verdun." (Frank Schirrmacher nach einem Weg über die Schlachtfelder Verduns)

Der Braunschweig-Spiegel weist hier noch einmal auf die drei Folgen hin, die er zum 100-jährigen Gedenken des Kriegsbeginns veröffentlichte.

 

Die Schlacht von Verdun ist das Sinnbild des menschlichen Frevels. Wir feiern die Gedenktage des Erstens Weltkriegs. Gleichzeitig steuern Ost und West mit Lust in einen neuen Großkonflikt. Wir sind nicht in Sicherheit. Von Jakob Augstein

Die Welt als Schlachthaus

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Additional information