7 + 1 Fragen an: T-omex

Achtung! Das folgende Interview ist für Jugendliche unter 18 Jahren und alle erwachsenen Personen, die sich an sexuell freizügigen Inhalten stören, ungeeignet - auch wenn es keine pornografischen Inhalte enthält. Mit einem Klick auf Weiterlesen bestätigen Sie, dass Sie älter als 18 Jahre sind!

 

1. Wer bist Du? Beschreib Dich in einem Satz!

Ich bin ein Knipser, der sich Selbst und des Leben nicht ganz so ernst nimmt und auf der Suche nach dem anderen Bild ist, dass mich unsterblich macht.

 

2. Warum lohnt es sich, eine Ausstellung von Dir zu besuchen?

Der Erfolg einiger Ausstellungen, die ich im Laufe der Zeit mein eigen nennen durfte, hat mir gezeigt, dass es noch mehr gibt, als schöne Körper, Gesichter und das Wunschbild der Menschen abzulichten.

Dinge, die immer noch hinter vorgehaltener Hand geschehen, Menschen, die anders sind, und Situationen, die ihrer Einzigartigkeit wegen besonders sind, das ist meine Passion.

Hemmungen der Gesellschaft stellen sich mir fortwährend in den Weg und eine Online-Ausstellung ermöglicht ein anonymes Betrachten.

Sexualität und SM sind ein Teil der Gesellschaft und noch immer gilt hier das Schloss der Verschwiegenheit. Meine Bilder sind der Schlüssel zu einer anderen Welt.

 

3. Welche Bilderserie möchtest Du hier präsentieren und warum?

Da mir alle meine Bilder sehr am Herzen liegen und ich keine großen Serien produziere, zeige ich hier einen kleinen roten Faden durch meine Arbeiten.

  • 01karolin
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

Simple Image Gallery Extended

4. Was war Dein spannendstes Erlebnis beim Fotografieren?

Wenn Menschen, die sich bis dato nicht kannten, gemeinsam ein Bild zum Leben erwecken und damit Kunst schaffen, dann ist es jedes Mal ein spannendes und aufregendes Erlebnis

 

 

5. Wo findet man Dich im Internet?

www.t-omex.de

www.facebook.com/TOMEX.FOTOGRAFIE

www.sklavenzentrale.com/?ZN=T-OMEX

www.joyclub.de/my/188173.t_omex.html

www.fotocommunity.de/fotograf/der-t-omex/5798

www.model-kartei.de/sedcard/fotograf/6359/

  • 01
  • 02
  • 03abfuehrgriff
  • 04flugentestefan

Simple Image Gallery Extended

6. Welche Unterstützung wünschst Du Dir von der Stadt Braunschweig?

Eine Möglichkeit, sich als Künstler zu präsentieren, auch wenn meine Bilder nicht unbedingt jugendfrei sind. Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, Medien-Aktionen, Veranstaltungen mit Kunstdarbietung und Unterstützung neuer Schöpfer.

 

7. Welche Botschaft hast Du mit Deiner Kunst?

"Geh nicht nur die glatten Straßen.

Geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub."

(Antoine de Saint-Exupéry)

So könnte meine Botschaft lauten!

  • 01
  • 02pregnant
  • 03
  • 04
  • 05werlegtsichmitderprinzessinan

Simple Image Gallery Extended

+1: Hast du ein gutes Kurzzeitgedächtnis?

Wie war die Frage noch mal?

 

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok