Ivi Karnezi. Portrait eine boxenden Opernsängerin vom braunschweiger Staatstheater

Foto: Staatstheater, Bjoern Hickmann

"Boxen ist wie singen", so titelte und zitierte die TAZ-Journalistin Lin Hierse die Opernsängerin Ivi Karnezi. Seit über einem Jahr hat sie ein Engagement bei dem Braunschweiger Staatstheater und feiert in unserer Stadt Erfolge. Derzeit bei La bohème als Mimi und ab nächsten Monat als Hanna Glawari in "Die lustige Witwe".

Die in der Rubrik "hausbesuch" vorgestellt Sängerin Ivi Karnezi boxt derzeit nicht. Ihr fehlt die Zeit, doch das was sie beim Boxen gelernt hat, kann sie durchaus auch beim Singen nutzen. Cool bleiben, praktisch und präzise denken - und Ausdauer! Zu Besuch bei Ivi Karnezi in Braunschweig - ein Portrait.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok