Neuer CDU-Fraktionsvorsitzenden Thorsten Köster: "Wirtschaft, Forschung, Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit auf der Prioritätenliste"

Bisheriger CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Wendroth gratuliert seinem Nachfolger, Thorsten Köster.

Thorsten Köster wurde einstimmig zum CDU-Fraktionsvorsitzenden gewählt.

[BRAUNSCHWEIG, 7. August 2018]. Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt hat noch am Abend nach dem Rücktritt des bisherigen Fraktionsvorsitzenden Klaus Wendroth einen Nachfolger gewählt: Ratsherr Thorsten Köster übernimmt die politische Führung der Fraktion. Köster ist mit 36 Jahren der jüngste CDU-Fraktionschef im Rat der Stadt, den es bislang gab. Mit ihm liegen auch erstmals beide Führungspositionen der CDU-Fraktion, Geschäftsführer und Vorsitzender, in einer Hand.

„Ich bin dankbar, dass mich mein Vorgänger Klaus Wendroth vorgeschlagen hat und mich die Fraktion einstimmig gewählt hat. Das bedeutet für mich auch eine große Herausforderung und Verantwortung. Ich habe Respekt vor dem Amt und all meinen Vorgängern gegenüber“, sagte Köster nach der Wahl. Die CDU war bei der Wahl 2016 erstmals nach 1956 auf unter 30 Prozent gefallen und hatte erstmals nach 1976 die Position als stärkste politische Kraft in der Stadt verloren.

Mein Ziel ist ganz klar: Ich will mit einer jungen, schlagkräftigen Mannschaft die CDU wieder zu alter Stärke führen und die wesentlichen Zukunftsthemen wie Wettbewerbsfähigkeit von Wirtschaft, Forschung und Entwicklung sowie Ansiedlungen neuer Betriebe anpacken. Das sind die Eckpfeiler auf denen ein prosperierendes Oberzentrum steht, die für Lebensqualität und ein soziales Gemeinwesen in einer Großstadt wie Braunschweig sorgen. Darüber hinaus stehen Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit auf der Prioritätenliste“, erklärte Thorsten Köster. Bereits am kommenden Freitag stellt die Verwaltung ihren Haushaltsplanentwurf 2019 vor. Damit beginnen die Haushaltsdebatten, die Königsdisziplin der Kommunalpolitik.

 

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok