Landesmuseum: Lippenstifte für kleine Mädchen

Das Braunschweigische Landesmuseum lädt am Sonntag sogar Kinder ein, ihre eigene Kosmetiklinie herzustellen. Foto:  © A. Pröhle, BLM

Beim Familiensonntag am 1. Juli 2018 von 10 bis 17 Uhr dreht sich im Braunschweigischen Landesmuseum alles um das Thema Schönheit und Styling in der  Menschheitsgeschichte. Im Rahmen der Ausstellung „Evas Beauty Case“ können Kinder (Zielansprache wohl überwiegend weibliche) ihre eigenen Lippenstifte und Seifen herstellen, ein Make-up oder Hairstyling „to go“ über sich ergehen lassen oder eine Fotobooth erstellen. Wer bei einschlägigen Massenmarkt-Ketten „seinen“ speziellen Duft nicht findet, darf sein eigenes Parfum kreieren. Das absolute Must-have Schmink-Event für Girlies!

Kaum behandelt werden in der Schau leider die Fragen, auf welcher sexualevolutionären Hintergrundfolie Kosmetik entstand und welche Auswirkungen die Kosmetikindustrie auf unsere Umwelt hat (Monokulturen, Microplastik, Artenraub). Die Ausstellung bewegt sich – gleich ihrem Sujet – an der schönen Oberfläche.

Eintrittspreis: Erwachsene 7,- €, Kinder und Jugendliche 3,-€. Kundinnen und Kunden der Öffentlichen Versicherung Braunschweig und der Braunschweigischen Landessparkasse erhalten 50% Ermäßigung; Douglas-TreuepunktesammlerInnen nicht.

Additional information