Niedersachsens erster fahrradfreundlicher Arbeitgeber nach EU-weiten Kriterien zertifiziert.

Pressemitteilung des ADFC Braunschweig

m+p management GmbH ausgezeichnet

Seit diesem Jahr vergibt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die neue EU-weite Zertifizierung „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“. Nun hat die m+p management GmbH in Braunschweig das begehrte Siegel als erstes Unternehmen in Niedersachsen erhalten.

Katrin Kaminski, Vorsitzende des ADFC Braunschweig, freut sich: "Die Firma M&P hat den positiven Nutzen der Radverkehrsförderung im Unternehmen erkannt. Die innerbetriebliche Fahrradkultur vereint gleich mehrere Vorteile: Sie ist modern, zukunftsorientiert und fördert die Mitarbeiterbindung sowie das Teamgefühl. Zugleich kann ein Unternehmen beim betrieblichen Gesundheits-, Umwelt- und Mobilitätsmanagement punkten, insbesondere wenn es auch Dienstrad-Angebote macht. Wir hoffen, dass weitere Unternehmen diesem Beispiel folgen.“

Was zeichnet ein fahrradfreundliches Unternehmen aus?

Punkte bringen beispielsweise die Teilnahme an der Kampagne „Mit dem Rad zur Arbeit“, regelmäßige Aktionen wie das „Radlerfrühstück“, individuelle Streckenberatung oder Betriebsausflüge mit dem Rad. Im Bereich Infrastruktur liegen Arbeitgeber richtig, wenn sie die ausreichend vorhandenen Fahrradparkplätze überdachen, beleuchten, barrierefrei gestalten und nah am Eingang anlegen. Umkleidemöglichkeiten und Duschen zählen ebenfalls. Im Bereich Service punkten Angebote für die Fahrradreparatur, saisonale Fahrrad-Checks oder die Anschaffung von Diensträdern. Zertifizierungsrelevant sind auch vergünstigte Angebote für alternative Mobilitätsformen, also für ÖPNV, Bahn und Car- oder Bike-Sharing.

Bedeutung für die Mitarbeiter-Gesundheit

Unternehmen, die den Radverkehr systematisch fördern und sich zertifizieren lassen, sind Gewinner: Sie profitieren von individuellen Maßnahmen und Handlungsempfehlungen, vom Imagegewinn und davon, dass die Infrastruktur für das Fahrrad deutlich günstiger ist als für Kfz-Stellplätze. Vor allem aber gewinnen sie motivierte Mitarbeiter: Rad fahrende Arbeitnehmer haben nachweislich ein Drittel weniger Krankheitstage und sind zufriedener, ausgeglichener und produktiver als Mitarbeiter, die mit dem Auto kommen.

Bei der M&P Gruppe handelt es um eine der führenden technischen Unternehmensberatungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die hochqualifizierten Fachkompetenzen in den Bereichen Engineering, Consulting, Energie und IT-Lösungen werden dabei in einem Beratungsansatz gebündelt, um Lösungskonzepte mit Mehrwert anzubieten

Die Themen Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit spielen dabei eine große Rolle. „Dieses Bewusstsein wird bei M&P gelebt und auch gefördert. Sei es durch interne Optimierungsprozesse zur Einsparung des Energieverbrauchs oder bei gemeinsamen Radtouren,“ so Olf Clausen, geschäftsführender Gesellschafter der M&P Gruppe.

Mit Feierabendtouren, „Mit dem Rad zur Arbeit“, „Stadtradeln“ oder auch einer Fahrradtour auf den Brocken radelten die Braunschweiger M&P´ler 2017 über 35.000 km. Dieses Ziel soll 2018 noch getoppt werden.

„Der Zertifizierungsprozess hat uns gezeigt, wie gut wir aufgestellt sind. Neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden gezielt informiert und motiviert, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen. Mit Umkleidemöglichkeiten, Duschen sowie beleuchteten Abstellanlagen bieten wir u.a. eine gute interne Infrastruktur. Bei uns werden fahrradbegeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Geschäftsführung unterstützt. Dass wir dafür ausgezeichnet werden, macht uns stolz,“ meint Jochen Kleemann, der sich als Mitarbeiter von M&P für die Fahrradfreundlichkeit des Unternehmens einsetzt.

„Wir werden versuchen, dass sich noch weitere von unseren 15 M&P-Standorten von dieser Fahrrad-Begeisterung anstecken lassen. Die Geschäftsführung unterstützt diese tolle Aktion sehr gern.“, so das Versprechen von Olf Clausen.

Katrin Kaminski
Vorsitzende
ADFC-Braunschweig e.V.

Geschäftsstelle
Klint 20
38100 Braunschweig
Tel.: 0531-61 547 327
Mobil: 0157-7831 0868
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.adfc-braunschweig.de

Additional information